Startseite

aktuelle Termine

27.2.2018
Kompetenztest Ma 6 und De 8
1.3.2018 - 2.3.2018
Exkursion der Jg.stufe 11
Besuch des Bundestages in Berlin
1.3.2018 - 7.3.2018
Sekretariat MRGE, Hochhausstr. 49
Anmeldung der neuen Schüler für SJ 18/19
Anmeldezeiten:
Do: 08:00-12:30 Uhr und 13:30-15:00 Uhr
Fr:  08:00-12:30 Uhr
Mo: 08:00-12:30 Uhr
Di: 08:00-12:30 Uhr und 13:30-18:00 Uhr
Mi:  08:00-11:00 Uhr
notwendige Unterlagen zur Anmeldung:
- Halbjahresinformation
- Bildungsempfehlung (Original)
- Antragsformular (gelb)
- Geburtsurkunde des Kindes
- 1 Passbild
! Die Anmeldung muss von beiden Eltern gemeinsam vorgenommen werden. Andernfalls ist eine Vollmacht und Ausweiskopie des Abwesenden bzw. der Nachweis der Alleinsorgeberechtigung notwendig.

Informationen:

Es sind zur Zeit keine Informationen vorhanden.

Sponsoren des MRG

Das Martin- Rinckart- Gymnasium Eilenburg, zumeist kurz MRGE genannt, besteht in dieser Form seit 1993 und ist die Fortführung eines traditionsreichen gymnasialen Schulstandortes der Stadt Eilenburg.

Das derzeitige Gymnasium ist durch einen Verschmelzungsprozess des Martin- Rinckart-Gymnasiums in Eilenburg-Mitte, des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Bad Düben und des Karl- August- Möbius- Gymnasiums in Eilenburg-Ost entstanden.

Das Martin- Rinckart- Gymnasium ist zum aktuellen Zeitpunkt mit 12 Fachunterrichts-räumen für den sprachlich/literarisch/künstlerischen Bereich, mit 8 (ab 2013 mit 10) Fachunterrichtsräumen für den mathematisch/naturwissenschaftlich/technischen Be-reich als auch mit 4 Fachunterrichtsräumen für den gesellschaftswissenschaftlichen Bereich ausgestattet. Des Weiteren stehen 2 Infokabinette mit Schülerarbeitsplätzen zur Verfügung. Ergänzt wird die räumliche Ausstattung mit 15 (ab 2013 mit 13) Räumen, die als Klassenzimmer fungieren und somit keine Fachunterrichtsräume sind.

Das MRGE verfügt über eine Einfeldhalle, nutzt zusätzlich Sportfreiflächen sowie die Belian-Turnhalle.

Die Lehrerschaft umfasst 68 Kollegen. An unserem Gymnasium lernen ca. 800 Schüler.

Nach dem nunmehr erfolgten Anbau nutzt das Gymnasium weitere modern ausgestattete Räumlichkeiten: 1 Mensa, 2 Konferenzräume, ein Lehrerzimmer, die Verwaltungsräume sowie ein Arztzimmer.

In allen Räumen besteht die Möglichkeit der PC- und Internetnutzung.